Die Kunst der frühen Christen in Syrien


Die Kunst der frühen Christen in Syrien

4,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,081 kg


Zeichen, Bilder und Symbole vom 4. bis 7. Jahrhundert

Mamoun Fansa, Beate Bollmann
Führer durch die Ausstellung


Bilder, Zeichen und Symbole des Christentums: Kreuz, Fisch und Pfau, dies sind nur einige Beispiele der christlichen Ikonografie, die sich auf den Alltagsgegenständen, auf Schmuck und in der Architektur Syriens erkennen lassen. Der Führer durch die Ausstellung zeichnet den Rundgang nach, beinhaltet alle thematischen Schwerpunkte wie Heilige und Märtyrer, Kirchenbau und die „Toten Städte“ und ist reich bebildert. Er schafft einen Überblick über das Thema und zeigt durch viele einmalige Exponate die großartige Zusammenstellung dieser Ausstellung.

48 Seiten

Leseprobe (PDF-Datei).
Auch diese Kategorien durchsuchen: Literatur, Die Kunst der frühen Christen