Kalte Zeiten - Warme Zeiten


Kalte Zeiten - Warme Zeiten

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Klimawandel[n] in Nordwest

Katalog zur Ausstellung

Klimawandel ist aktuell, zieht gravierende Folgen nach sich und führt gleichzeitig zu erheblicher Verunsicherung in der Bevölkerung. Fakt ist, dass die Verbrennung von Kohle, Erdöl und Erdgas die Zunahme der Treibhausgase verursacht und somit in den vergangenen Jahrzehnten eine Erhöhung der Temperatur nach sich gezogen hat. Die Auswirkungen reichen bis weit in die Zukunft – es besteht Handlungsbedarf in Politik, Industrie aber auch in jedem einzelnen Haushalt.

In diesem Begleitband zur Ausstellung „Kalte Zeiten – Warme Zeiten: Klimawandel(n) in Norddeutschland“ nehmen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bekannter Forschungsinstitute, Mitarbeiter von Fachbehörden und Kenner aus der regenerativen Energiewirtschaft eine Bestandsaufnahme der Situation in Norddeutschland vor. Sie alle zeigen Strategien zur Vorbeugung und Anpassung auf.

Hardcover, ca. 130 S. vollfarbig, mit zahlreichen Fotos und Statistiken, erschienen im Primus Verlag und zum Museumspreis von 16,- € erhältlich.

Überzeugen Sie sich mit einer Leseprobe.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Literatur, Kalte Zeiten - Warme Zeiten